Krebs 🦠 Arzt🃏

Falsche Heiler

Ich glaube das krebs kein Problem ist es gibt einfache Heilmittel nur diese werden massiv unterdrückt von den Pharma Konzernen.

1. Eine Möglichkeit ist Ulm eine Ärztin hat herausgefunden das mit einem Methadonprogramm der Krebs besiegt werden kann.

2. Dr. Probst Schwefel MSM

3. Clordioxid Lösung bekannt als CDL

4. Der Glaube an Jesus das durch Gebet auch heute noch Wunder passieren.

Ich glaube nicht an die Schul Medizin mehr seit meine Mutter vergiftet wurde mit Psychopharmaka sie wurde zu einem pharmazombie an dem sich Ärzte und Apotheker und Pharmakonzerne langjährig bereichern, wie Altenheime die sich daran ein pflegeleichtes Humankapital sichern das jahrelang Geld bringt.

Wie viele Menschen in Altenheimen werden sie mit Pillen vollgestopft zum schlafen zum stillsitzen , ihre Aufarbeitung ihrer Fehler in ihrem Leben dafür ist niemand mehr zuständig es bringt kein Geld.

Und die Pfleger und Verwandten haben in dieser Leistungs Wohlstands Gesellschaft keine Zeit dafür.

Ein weiterer Grund Ärzte als Dealer zu sehen als Gehilfen Menschen abhängig zu machen.

Mein Sohn war mit 15 im Krankenhaus und sie gaben ihm starke Schmerzmittel es ist normal und kein Bewusstsein vorhanden von Ärzten und Schwestern was sie da jemandem geben. Ohne mich als Elternteil zu fragen er wurde angefixt.

Aber ja die Ärzte sind die guten, es sind Dealer geschulte Dealer.

Es ist bestimmt gut zu einem Arzt zu gehen, aber es ist ihm nicht zu trauen Infos zu bekommen was man hat und dies selber dann nochmal zu überprüfen sei es bei einem anderen Arzt oder in sich kehren nur Medikamente sollten nur aus eigener Überzeugung eingenommen werden wenn man dran glaubt das sie helfen, heilen und gutes tun.

Eine Chemotherapie ist das falscheste und hat psychische bleibende Schäden als Nebenwirkung die dich lebenslang krank halten.

Ich bin davon überzeugt das wir das unser Körper unser Glaube unser Geist sich heilen kann indem er uns zeigt was zu tun ist und dann ist der Arzt nur Dienstleister den ich in Anspruch nehme weil ich es entschieden habe.

Bitte gebt nicht eure Verantwortung ab an einen falschen Heilsversprechen der falsche Predigten der Schulmedizin hält die nur die Symptome lindern aber nie heilen.

Heilen heißt ich bin gesund auch wenn ich krank bin ich akzeptiere mein Leben und mein Körper mit allem was ist.

Ich hoffe das Gott mir das erspart den ich werde mein lebenslang ein „Kohlhaas“ sein.

Posted in Berichte.

Andreas

01.06.1979
01.08.1980 F K
11.11.1993 Staubi G
01.04.2000 Rauch T
01.07.2000
10.10.2000 B
01.11.2000 F G
01.12.2009 F T
30.01.2019 B
01.04.2019 F C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.